Unser Verein

Gegründet wurden wir im Jahre 2003 unter der Leitung von Gerda Mertens, die seitdem für alle organisatorischen Belange zuständig ist.

 

Die Tanzgarde Neusser Sternschnuppen ist ein eigenständiger Verein;   wir gehören also keinem größeren Karnevalsverein an.

 

Trainiert wird zweimal wöchentlich in Weckhoven. Immer montags und donnerstags treffen wir uns um Neues zu erlernen und zu verbessern. Wir bestehen aus einer Truppe von lustigen Mädels im Alter von 3 bis 40+ Jahren. Es gibt bei uns also keine Altersbegrenzung nach oben, denn Tanzen ist nicht nur etwas für Kinder...

 

Unsere Bambinis (3-6 Jahre) trainieren zusammen mit der Jugend (6-16 Jahre) von 17:30 bis 19:00 Uhr. In dieser Zeit werden sie spielerisch von unserer Trainerin Martina Mertens an die Tänze und Übungen heran geführt.

 

Danach sind die Senioren (ab 16 Jahren) dran. Von 19:00 bis 21:00 Uhr werden die Großen ebenfalls von Martina trainiert, bei denen sie auch selbst mit tanzt.

Die Vorauswahl der Musik für unsere Tänze wird von unserer Trainerin getroffen und uns dann vorgespielt, damit wir gemeinsam entscheiden können welche Musik wir verwenden möchten. Die Choreographie der Tänze liegt ganz in der Hand von Martina, doch Vorschläge werden gerne angenommen und umgesetzt.

 

Wir Trainieren das ganze Jahr durch, um nicht nur in der Karnevalszeit zeigen zu können was wir gelernt haben. Denn auch im Schützenwesen, auf Hochzeiten, Geburtstagen und Sommerfesten etc. tanzen wir gerne. 

Neben den klassischen Garde-und Showtänzen, tanzen wir auch zu moderner Musik mit typischen Tanzelementen des Gardetanzes.

Auch besondere Musikwünsche werden von uns berücksichtigt.

Sie haben ein Lieblingslied auf das wir für Sie einen Tanz einstudieren sollen?                                                                       Kein Problem, dass machen wir gern (zeitige Absprache)!

 

Besonders wichtig ist uns der Spaß am Tanzen und Trainieren. Doch die Sicherheit geht bei uns vor. Also wird sich immer gut gedehnt und warm gemacht. Dies ist unserer Trainerin besonders wichtig Sie lässt in diesem Punkt auch keine Diskussionen zu. Wenn es dann ans Tanzen geht, heißt es Hände in die Hüften - Füße strecken - Finger zusammen - und vor allem Spaß-Spaß-Spaß.

 

Der Zusammenhalt zwischen Groß und Klein steht bei uns ganz oben. Daher treten wir auch meistens gemeinsam auf. Ausnahmen sind Auftritten die spät abends statt finden. Wir sind nicht nur Mädels die zusammen tanzen, sondern auch Freunde die gemeinsam Zeit miteinander verbringen:  z.B bei Ausflügen, beim Grillen, an Weihnachtsfeiern usw., wo auch immer die Eltern und Geschwister der Tänzerinnen gerne willkommen sind. Aber das Schönste neben den Auftritten ist natürlich der "Kappessonntagumzug", an denen auch die Eltern kostümiert tatkräftige unterschtützung leisten.

 

Wenn Ihr jetzt Lust auf mehr bekommen habt, dann schreibt uns doch einfach eine E-Mail. Wir freuen uns...

 

                         Eure Tanzgarde

                                    Neusser Sternschnuppen

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!